Header November

Günther H. Heepen

Günther H. Heepen

"Von Beruf bin ich Heilpraktiker, Buchautor, Psychotherapeut (HpG), Gepr. Psychologischer Berater (SPH)* und habe zusätzlich eine mehrjährige psychotherapeutische Ausbildung )* absolviert. Außerdem besitze ich die Qualifikation als Kognitiver Verhaltenstherapeut.
Aufgrund meines früheren Berufes als Medizinjournalist leite ich heute noch die Redaktion der biochemischen Zeitschrift Weg zur Gesundheit.

Im In- und Ausland engagiere ich mich als Referent und Ausbilder zum Thema Schüßler-Salze. Über zehn Jahre lang leitete ich den Landesverband Süden im Biochemischen Bund Deutschlands e.V. (BBD) und war während dieser Zeit Aufsichtsrat der ehemaligen Psychosomatischen Klinik Dr. Schüßler in Hahnenklee/Goslar. Von 1992 bis 2003  führte ich den Verein für Homöopathie & Biochemie Tuttlingen-Rottweil. Heute bin ich Fachbeirat und Pressesprecher im BBD.

Neben meinem Engagement für die Biochemie nach Dr. Schüßler war ich viele Jahre lang bis Ende 2014 als Referent für die Regena-Akademie Konstanz/Luzern sowie als Fachbeirat in der Redaktion der REGENA-Nachrichten tätig. Heute übe ich noch das Amt als Vorstandsvorsitzender des Vereins für Komplexmittelhomöopathie, München, aus.

Ich bin außerdem ordentliches Mitglied folgender Verbände:
•    Biochemischer Bund Deutschlands e.V., Dormagen
•    Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V. (FDH) - Bundesland Bayern/München
•    Internationale Gesellschaft  Hildegard von Bingen e.V. - Engelberg/Schweiz
•    Bund der Freunde Hildegards St. Georgen im Attergau/Österreich
•    Forum Via Sanitas - ordentlicher Förderer, Salzburg/Österreich
•    Medizinische Gesellschaft Mikroimmuntherapie, Wien/Österreich

 
Seit 2007 bin ich Dozent im Rahmen der Weiterbildung `Naturheilverfahren´ für die Bayerische Landesapothekerkammer (Lehrtätigkeit zur Weiterbildung im Bereich Homöopathie und Naturheilverfahren). Außerdem Referent für Fachvorträge zum Thema Biochemie in Kooperation mit der Apothekerkammer Österreich."

)* Abschlussarbeit: Nutritive Determinanten bei ausgewählten psychischen Erkrankungen
)* Abschlussarbeit: Rational-Emotive und Kognitive Therapie bei Depressionen

 
24. November, 18.00 h

Bücher von Günther H. Heepen

  • Dir hat das Interview gefallen?
  • Du möchtest gerne dieses Interview und auch alle anderen in Ruhe und jederzeit wiederholt anschauen?
Dann haben wir ein ganz besonderes Angebot für Dich!
Die Kongress-Aufzeichnung 2018
Alle Interviews als Videos und Audios plus zahlreiche Extras der Referenten.

Schreibe uns Dein Feedback:

3 Gedanken zu „Expertenseite Günther Heepen“

  1. Danke für das wunderbare Videogespräch mit Herrn Heepen. Inspirierte mich sehr, nochmals genauer zu erkennen, mit welchen nätürlichen Mitteln ich mich selbst heilen kann. Hatte den Impuls, im Falle der Möglichkeiten, seine Behandlung in Anspruch nehmen zu dürfen. Werde mich auf der Webseite noch weiter informieren.
    L.g. a. Schäfer

  2. Ich habe einige Bücher von Herrn Heepen. ..bin immer wieder begeistert, wenn ich drin lese… ich empfehle sie sogar Freunden.
    Fein, dass ich sie hier erleben durfte..

    Heute teste ich mit der Rute und schwinge sie ein…
    Muss dann immer schmunzeln, weil es ja passt…
    Die 7 bei Krämpfen z.B…
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright 2018 Seelischgesund-Kongress: Alle Rechte vorbehalten