Header November

Prof. Dr. Annelie Keil

Professorin für Sozial- und Gesundheitswissenschaften an der Uni Bremen - Trägerin des Bundesverdienstkreuzes am Bande - Sachbuchautorin - internationale Referentin

Annelie Keil wurde 1939 unehelich geboren und verbrachte ihre ersten fünf Lebensjahre in einem Waisenhaus im Bereich des heutigen Polen. Ihren Vater lernte sie erst später und nur flüchtig kennen. 1945 holte ihre Mutter sie aus dem Waisenhaus und floh mit ihr vor der heranrückenden Roten Armee in den Westen. Auf der Flucht wurden sie jedoch von russischen Soldaten eingeholt und gerieten für zwei Jahre in Kriegsgefangenschaft. Danach kamen Mutter und Tochter zunächst in das Flüchtlingslager Friedland und konnten sich 1948 in Bad Oeynhausen niederlassen.

Trotz ärmlicher Verhältnisse machte Annelie Keil das Abitur und studierte Politikwissenschaften und Soziologie, Psychologie und Pädagogik. 1971 war sie an der Gründung der Universität Bremen beteiligt und wechselte als Professorin für Sozial- und Gesundheitswissenschaften in die Hansestadt Bremen.

Nicht zuletzt durch ihr persönliches Erleben – sie erlitt im Alter von 40 Jahren einen Herzinfarkt und erkrankte 50-jährig an Brustkrebs – wurde die Psychosomatik, der Zusammenhang zwischen seelischer und körperlicher Krankheit, ihr wichtigstes Forschungsgebiet. 1992 wurde ihr der erste Berninghausenpreis für ausgezeichnete Lehre und ihre Innovation zugesprochen. 2004 wurde sie emeritiert.

Annelie Keil ist in der Hospizbewegung aktiv und Mitbegründerin des Weiterbildungsstudiengangs Palliative Care in Bremen, der zur professionellen Betreuung und Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen qualifiziert. Des Weiteren engagiert sie sich in verschiedenen sozialen Bereichen und betreibt eine internationale Suppenküche. 2004 bekam sie das Bundesverdienstkreuz am Bande für ihre ehrenamtliche Arbeit zur Förderung von Bürgerengagement, Jugendbildung und gesundheitlicher Beratung und Selbsthilfe.

01. Dezember, 18.00 h

Bücher von Prof. Dr. Annelie Keil

Bodenbuch
Hilfebuch
Biografiebuch
ORganebuch
  • Dir hat das Interview gefallen?
  • Du möchtest gerne dieses Interview und auch alle anderen in Ruhe und jederzeit wiederholt anschauen?
Dann haben wir ein ganz besonderes Angebot für Dich!
Die Kongress-Aufzeichnung 2018
Alle Interviews als Videos und Audios plus zahlreiche Extras der Experten.
Copyright 2018 Seelischgesund-Kongress: Alle Rechte vorbehalten